Der Wanderer an den Tod



Auch zu mir kommst du einmal,                        
du vergißt mich nicht,
und zu Ende ist die Qual
und die Kette bricht.

Noch erscheinst du fremd und fern,
lieber Bruder Tod.

Stehest als ein kühler Stern
über meiner Not.
K.O. Götz, Dantons Tod,1960. Sammlung Ströher, Darmstadt
Aber einmal wirst du nah
und voll Flammen sein.
Komm, Geliebter, ich bin da,
nimm mich, ich bin dein.

Herrmann Hesse