Über die Fürsorge

Jede der Tugenden (Tapferkeit, Mäßigung, Klugheit
Gerechtigkeit) ist mit einer Haltung der Fürsorge
verbunden, die sozusagen nach außen blickt
und sich zu den anderen hinwendet und sie
umfaßt hält. So kommt es, daß man sich um
Freunde, Geschwister, Verwandte und Verschwägerte,
um Mitbürger und, da wir ja nach einer
einzigen menschlichen Gemeinschaft streben,
um alle Menschen um ihrer selbst willen
bemühen muß.


Cicero